nordlicht-myvatn

Zauber der Nächte: Fotografieren von Polarlichtern & Nachthimmel

Aufnahmen bei dunklem Himmel mit Sternen, Mond oder gar Polarlichtern bieten ihren eigenen Reiz, stellen aber auch besondere Anforderungen an Fotoausrüstung und das Know-How des Fotografen. Vorraussetzung ist ein Stativ und manuelle Einstellmöglichkeiten an der Kamera.

Dank verbesserter Kameratechnik ist die Aufnahme von nächtlichen Stimmungsbildern mittlerweile auch mit vielen digitalen Kompaktkameras zu bewältigen. Die Resultate sind zwar von wesentlich minderer Qualität wie die mit Spiegelreflexkameras erzielten, doch meist ausreichend für ansprechende Webaufnahmen oder Diaschauen. - Dagegen lassen sich gerade mit den kleinen Kompaktkameras Bilder machen, für die eine DSLR ein riesiges Tele benötigen würde: Hinter einem Feldstecher oder Teleskop lassen sich Himmelsobjekte wie der Mond oder die Planeten gut abbilden.

    weiter:  Demnächst werden hier Tipps + Tricks zur Polarlicht-Fotografie eingestellt

Polarlicht-Fotogalerien

polarlicht-vatnajoekull
[Start] [Island] [Stromboli] [Fotopraxis] [Polarlicht] [Lofoten] [Kontakt]